Regionales Ausbildungszentrum Au


Vorstellung RAU

Das RAU ist ein Ausbildungszentrum. Es bietet diverse Dienstleistungen der beruflichen Grundausbildung an. Das RAU wurde 1998 gegründet. Damals waren es 17 Unternehmen und Verbände, welche Teil des RAUs waren. Das RAU möchte einen Anreiz schaffen, um Interesse an neuen Lehrstellen zu schaffen. Alex Weingart ist der momentanige Geschäftsführer und das RAU ist umgeben von einem kompetenten Team, welches eine gute Ausbildung sicherstellen kann.
BasislehrjahrBild

Basislehrjahr

In der Informatikabteilung im RAU wird ein Basislehrjahr absolviert. Hierzu zählen Lernende mit der Fachrichtung Applikationsentwicklung, Systemtechnik und Betriebsinformatik. Oft hat man einen Vertrag mit einem Betrieb und wird dann für das erste Jahr in ein Basislehrjahr geschickt. Dort kann man Erfahrungen im Beruf sammeln, um das nötige Wissen für den Betrieb zu bekommen.

Standort

Das RAU befindet sich an der Seestrasse 317 in Au ZH. Es liegt direkt neben dem Bahnhof Au.

Vorstellung RAU

Das RAU ist ein Ausbildungszentrum. Es bietet diverse Dienstleistungen der beruflichen Grundausbildung an. Das RAU wurde 1998 gegründet. Damals waren es 17 Unternehmen und Verbände, welche Teil des RAUs waren. Das RAU möchte einen Anreiz schaffen, um Interesse an neuen Lehrstellen zu schaffen. Alex Weingart ist der momentanige Geschäftsführer und das RAU ist umgeben von einem kompetenten Team, welches eine gute Ausbildung sicherstellen kann.

Basislehrjahr

In der Informatikabteilung im RAU wird ein Basislehrjahr absolviert. Hierzu zählen Lernende mit der Fachrichtung Applikationsentwicklung, Systemtechnik und Betriebsinformatik. Oft hat man einen Vertrag mit einem Betrieb und wird dann für das erste Jahr in ein Basislehrjahr geschickt. Dort kann man Erfahrungen im Beruf sammeln, um das nötige Wissen für den Betrieb zu bekommen.
BasislehrjahrBildMobile

Standort

Das RAU befindet sich an der Seestrasse 317 in Au ZH. Es liegt direkt neben dem Bahnhof Au.