Automation

Was ist ein/e Automatiker/in?
Automatiker/innen arbeiten an der Herstellung automatisierter Anlagen. Dies bedeutet sie stellen eine automatisierte Anlage, wie beispielsweise ein Getränkeautomat oder ein Selecta-Automaten her.

Was gehört noch zu ihrem Aufgabengebiet?
Sie stellen die Anlagen nicht nur her, sondern nehmen diese in Betrieb und sorgen für die Reparaturen. Zu jeder Anlage wird eine ausführliche Dokumentation geschrieben.

Was ist eine automatisierte Maschine?
Dank ihrer Arbeit ist es möglich, dass beispielsweise nachdem man bei einem Getränkeautomaten bezahlt hat, das gewählte Produkt automatisch aus der Riegelung heraus in den Dispenser fällt und sich die Schiebetür zum richtigen Zeitpunkt öffnet.

Wie sind die Zukunftsaussichten des Berufs?
Automatisierungen werden immer öfter benötigt, da man das Leben der Menschen vereinfachen möchte. Deshalb werden Automatiker auch in der Zukunft noch gebraucht und der Beruf hat gute Zukunftsaussichten mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Automatiker
Mechaniker

Mechanik

Was ist ein/e Mechaniker/in?
Mechaniker/innen arbeiten in der Werkstatt und bearbeiten und setzen Bauteile aus Metall zu Geräten, Apparaten und Maschinen zusammen. Diese stellen die Bauteile oft auch selbständig her. Sie arbeiten meist allein, aber bei grösseren Projekten gemeinsam im Team.

Was gehört noch zu ihrem Aufgabengebiet?
Sie setzen nicht nur die Bauteile zusammen oder bearbeiten diese, sondern reparieren auch Maschinen.

Was bietet das RAU für die Ausbildung als Mechaniker/in
Das RAU bietet einige Ausbildungsvarianten für den Lehrberuf Mechaniker. Auf Kundenwünsche kann bei der Wahl der Variante individuell eingegangen werden. Das RAU bietet folgende Ausbildungsvarianten zum/r Mechaniker/in:

Konstruktion

Was ist ein/e Konstrukteur/in?
Konstrukteure/innen entwickeln, konstruieren und modellieren, elektrische und elektronische Geräte, Anlage und Maschinen.

Was gehört noch zu ihrem Aufgabengebiet?
Wird beispielsweise ein neues Design, für ein Fahrzeug in Auftrag gegeben, so helfen Konstrukteure/innen bei deren Umsetzung mit. Zu ihren Aufgaben gehören neben solchen Neuentwicklungen oftmals auch Änderungsarbeiten an bestehenden Geräten.

Was bietet das RAU für die Ausbildung als Konstrukteur/in
Das RAU bietet einige Ausbildungsvarianten für den Lehrberuf Konstrukteur. Zusätzlich finden berufsfeldübergreifende Ausbildungen für Lernende Polymechaniker/in EFZ, Automatiker/in EFZ und Elektroniker/in EFZ statt.

Bewerbungsgespraech-Bild

Weitere Informationen unter Berufsberatung